Frischluftgerät

big 24903044 0 300 300Seit März 2012 haben wir in der Geschäftstelle Hebenbrock ein Frischluftgerät (siehe Bild). Dieses Gerät dient zum Atemschutz bei Reperatur- und Reinigungsarbeiten in Flüssigmistgruben und -Behältern. Da sich in der Vergangenheit tragische Unfälle durch Ersticken in Güllegruben ereigneten, steht dieses Gerät zur Verfügung. Das Frischluftgerät kann gegen eine kleine Aufwandentschädigung für die Reinigung, Desinfektion und Instandhaltung entliehen werden. Die Verwendung beschänkt sich ausschließlich auf dem Bereich von Güllegruben- und Kanälen, der Einsatz in Biogasvermentern ist nicht zulässig. Beim Einsatz des Gerätes muss immer eine weitere Person zur Sicherung anwesend sein.

 

Das Gerät besteht aus einem Gebläse, welches über einen Schlauch die Atemschutzmaske direkt mit Frischluft versorgt. Zusätzlich ist eine Abseilvorrichtung für den Abstieg von Personen in Gruben und Behälter vorhanden. Vorm ersten Einsatz erhalten Sie von uns Einweisung für den Einsatz des Gerätes.